BISHERIGE PROJEKTE

Nothilfe
Hirsemagazin, Gesundheits- und Schulfonds, Kampf gegen Naturgewalten
Umwelt und Natur
Dürre, Überschwemmungen, Bäume und Obstgärten
Schulhilfe
Hefte, Stifte, Papier und
Uniform
Gesundheit
Aufklärung, Hilfe und Medikamente
Patenschaften
Der Weg zur Unabhängigkeit
Mikro Projekte für Frauen
Als Stütze für Land und Familie.
Hilfe mit Mikro-Krediten

Jedes Jahr im September kurz vor Schulanfang unterstützen wir Kinder aus bedürftigen Familien, indem wir Schulhefte, Schuluniformen und anderes spenden – Für einige unter ihnen, die sehr gute schulische Leistungen vorweisen, zahlen wir nach Möglichkeit auch anteilsweise die Schulgebühren.

Unterstützt werden Kinder, die aufs Collège, das Gymnasium gehen. Die Schulgebühren sind hier sehr hoch. In einem Land, indem über 80 % der Bevölkerung mit weniger als einem Euro pro Tag auskommen muss, ist der Besuch dieser Schulen ohne Hilfe unerschwinglich.

Helfen Sie mit ein paar Euros oder einfach, indem Sie das Schuljahr eines dieser Schulkinder finanzieren. Ein Schulkind der 6ème (7. Schuljahr) zahlt:

  • ca. 48,00 EUR an Schulgebühren
  • ca. 15,00 EUR für seine Schuluniform
  • ca. 8,00 EUR fürs Schulmaterial (Hefte, Stifte usw.)

Es wurden Kinder aus der Schule entlassen weil ihr Schulheft
mitten im Jahr gefüllt war und sie kein Geld hatten, sich ein neues Heft
für umgerechnet 80 Cent zu leisten (Papier ist dort sehr viel teurer).

„ Abends, wenn man durch die Straßen von Gorom geht
und sich den wenigen Laternen nähert, sieht man sie,
Schulkinder die spät abends nach den Hausarbeiten,
das Licht dieser Laternen suchen um dort ihre Schulaufgaben zu machen.

… weil sie kein Geld haben um ihre Lampen mit Petroleum zu füllen“.

Mehr Infos : info@abis-humanitaire.de
ZUKÜNFTIGE PROJEKTE
PROJEKTE
West AfrikaBurkina Faso